Partner

Die Karl Kübel Stiftung für Kind und Familie wurde 1972 vom Unternehmer Karl Kübel (1909-2006) gegründet. Sie ist überwiegend operativ tätig und realisiert Projekte meist zusammen mit Partnern. Die Stiftungsarbeit basiert auf der Überzeugung, dass stabile Familien die Voraussetzung für eine optimale kindliche Entwicklung sowie für eine zukunftsfähige Gesellschaft bilden. „Hilfe zur Selbsthilfe“ und ein ganzheitlicher Projektansatz sind dabei wichtige Grundsätze. Die Stiftung engagiert sich in drei Bereichen: Inlandsarbeit, Entwicklungszusammenarbeit und Bildung. Derzeit fördert sie jährlich mehr als 40 Projekte im Ausland (Indien, Philippinen, Kosovo, Äthiopien). Ziel ist es, die Lebensverhältnisse benachteiligter Kinder und Familien aus besonders bedürftigen Bevölkerungsgruppen nachhaltig zu verbessern.

 

www.kkstiftung.de
www.stiftungsnetzwerk-suedhessen.de